die endemischen Artendie nicht endemischen Artenzeigefinger der floristischen Gebiete

Peloritansicher Distrikt

Die Peloritanische Bergkette nimmt den ganzen Nordosten der Insel ein. Ihre Gipfel übersteigen kaum 1300 m.
Sie sind durchfurcht von weiten Alliuvialtälern, die lokal «fiumare» genannt werden und deren Gewässer dem typisch schwankenden Wasserregime von Sturzbächen unterliegen.

Geologisch ist das Gebiet geprägt von Metamorph- und Intrusiv-Gesteinen mit sporadischem Auftreten kalkhaltiger und sandiger Sedimente und Sandablagerungen.

 

Fluß Alcantara Hälse Fluß Alcantara  (Mitoggio) Isola Bella (Taormina) Sturzbach preßt Paratore Tripi Wälder Pino zu Pinus pinea L.